HiWi fürs Projekt „Mythbuster“ gesucht

Der Lehrstuhl für Informatik 1 (IT-Sicherheitsinfrastrukturen) sucht ab sofort eine studentische Hilfskraft zur technischen Unterstützung im Bereich „Human Factors in Security and Privacy“.

Aufgabe: Unterstützung bei Planung und Durchführung der Nutzerstudien im Bereich IT-Sicherheit innerhalb des Projektes „Mythbuster“. Im Projekt soll die Wirksamkeit von Sicherheitsmechanismen mithilfe von Nutzerstudien untersucht werden. Ziel des Projekts sind evidenzbasierte Empfehlungen, welcher Sicherheitsmechanismus für eine bestimmte Nutzergruppe in einem bestimmten Szenario am wirksamsten ist.

 

Notwendige Qualifikation:

Modul „Angewandte IT-Sicherheit“ oder ein vergleichbares Modul

Bereitschaft, sich in die Durchführung der Nutzerstudien im Bereich IT-Sicherheit einzuarbeiten (Online-Umfragen, Laborstudien zur Benutzbarkeit der Software)

Bereitschaft zur eigenständigen, forschungsnahen Arbeit

Sehr gute deutsche Sprachkenntnisse

 

Wünschenswerte Qualifikationen:

Kenntnisse in Methoden der Durchführung von Benutzerstudien

Modul „Human Factors in Security and Privacy“ oder Modul „Human-Computer Interaction“

 

Weitere Details:

Anzahl der Stunden und Arbeitszeit: Nach Vereinbarung

Voraussichtlicher Einstellungstermin: 01.10.2021

 

Bitte senden Sie Ihre elektronischen Bewerbungsunterlagen sowie Anfragen an:

Julia Wunder

julia.wunder@fau.de

https://www.cs1.tf.fau.de/person/julia-wunder

Friedrich-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU)

Department Informatik (INF)

Lehrstuhl für Informatik 1 (IT-Sicherheitsinfrastrukturen)

12. Stock, Raum 12.156

Martensstr. 3

91058 Erlangen