Stellenausschreibung: Studentische Hilfskraft gesucht

Der Lehrstuhl für IT-Sicherheitsinfrastrukturen stellt ab sofort eine studentische Hilfskraft (m/w/d) ein, um an Forschungsprojekten im Rahmen des bayerischen Forschungsverbundes “ForDaySec — Sicherheit in der Alltagsdigitalisierung” mitzuarbeiten.

Angesprochen werden neugierige und engagierte Studierende, die eine Arbeitszeit von 7—9 Stunden pro Woche mit ihrem Studium vereinbaren können.

Mögliche Tätigkeitsfelder (je nach Eignung):

  • Sicherheits- und Datenschutzanalysen von Android- oder iOS-Apps bzw. von IoT- oder Smart-Home-Geräten
  • Analyse verschiedenartiger Netzwerkverbindungen
  • Konzeption von Nutzerstudien (z. B. Onlineumfragen)

Voraussetzungen:

  • Theoretische oder praktische Vorkenntnisse, die für mind. eine der o. g. Tätigkeiten relevant sind
  • Besuch mind. einer Vorlesung am Lehrstuhl für IT-Sicherheitsinfrastrukturen
  • Bereitschaft, sich mit wissenschaftlicher Literatur auseinanderzusetzen

Was wir bieten:

  • Mobile Arbeit und flexible Arbeitszeiten
  • Vergütung nach den Stundensätzen der FAU
  • Möglichkeit zur Mitarbeit an wissenschaftlichen Publikationen
  • Weiterführende Anknüpfungspunkte und Kontakte am Lehrstuhl

Interessierte Studierende können sich mit ihrem Lebenslauf sowie unter Angabe eigener Vorkenntnisse und fachlicher Interessen per E-Mail mit dem Betreff “ForDaySec” bei Herrn Gaston Pugliese bewerben. Ein formelles Anschreiben ist nicht notwendig.