Navigation

Lehrstuhl Informatik 1 unterstützt Konferenz IMF 2014

Die Konferenz “IT Security Incident Management and IT Forensics” (IMF) richtet sich an Forscher und Praktiker aus den Bereichen Incident Response und IT-Forensik aus der Wirtschaft, dem öffentlichen Dienst, von Ermittlungsbehörden, Hochschulen, Firmen, Forschungseinrichtungen und CERTs, um aktuelle Entwicklungen in diesen
Bereichen zu diskutieren und den Austausch zwischen Theorie und Praxis zu fördern. Das Programmkommittee der Konferenz wird geleitet von den Professoren Felix Freiling (FAU) und Holger Morgenstern (Hochschule Albstadt-Sigmaringen). Weitere Infos: http://www.imf-conference.org/