Navigation

Felix Freiling gibt Einblicke in die Tricks von Cyberkriminellen

Im Rahmen von zwei populärwissenschaftlichen Vorträgen “der etwas anderen Art” gibt Professor Felix Freiling Einblicke in die Tricks von Cyberkriminellen: Am Freitag, 12.6.2015 ab ca. 20:30 Uhr bildet Felix Freiling das Vorprogramm zum Spionagethriller “Who am I – Kein System ist sicher” im Rahmen des Open Air Kinos der Stadt Herzogenaurach. Am Montag, 15.6.2015 um 18:30 Uhr folgt ein ähnlicher Vortrag im Rahmen der FAU-Vortragsreihe “Wissenschaft auf AEG” in Nürnberg.